Name: Lina
Geburtstag: 02.01.
Dabei seit: Oktober 2016
zuvor Ende 2012 - Oktober 2014
   
Aufgaben: Grafikdesign, Lichttechnik, Videobearbeitung
   
Interessen/Hobbies: Zu meinen Hobbies zählen Cosplay, RPs schreiben (am liebsten auf Englisch) und Reisen. Außerdem meine Leidenschaft für Fußball und den BVB. :)
   
Lieblings
-anime: No. 6, Akatsuki no Yona
-manga: xDetektiv Conan, One Piece, Akatsuki no Yona
-musik: Gibt's nicht. Ändert sich zumindest jede Woche aufs neue und nen wirkliches Genre lässt sich auch nicht bestimmen.

Wer bin ich:
Ich bin Lina und seit Ende letzten Jahres bin ich wieder bei K!seki in der Lichttechnik dabei, weil es ohne irgendwie auch nicht mehr ging. Neben der Showgruppe bin ich auch so häufig auf diversen Conventions zu finden, da ich es liebe zu cosplayn und auch im Fußballstadion findet man mich wann immer ich die Gelegenheit dazu bekomme. :)
Ich lebe in Dortmund zusammen mit unserem Tontechniker Sam in einer WG und bin noch genau so grottig in Selbstbeschreibungen wie vor 4 Jahren, also hör ich lieber auf bevor ich mich um Kopf und Kragen rede :/

K!seki & Ich:
K!seki war für mich von Anfang an die Möglichkeit mich an neuem auszuprobieren. Nachdem ich im Zuge des Literaturkurses meiner Schule schon einmal ans Licht / Tonpult durfte hab ich lange nach einer Gelegenheit gesucht dort wieder hinzukommen, welche mir hier geboten wurde. Von Anfang an wurde ich aufgenommen als hätte ich schon immer dazu gehört und die Zeit mit der Gruppe war immer eine ganz besondere für mich, auch wenn die Arbeit aufgrund mancher technischer Pannen nicht immer ganz einfach oder gar fehlerfrei war. Eine Kombination aus diesem + der nahenden Abschlussprüfung haben dazu geführt, dass ich Ende 2014 aus der Gruppe ausgestiegen bin. Die nächste Con-Saison war irgendwie nicht mehr das selbe und als ich dann Mitte 2016 die Gelegenheit bekommen hab wieder zurück zu kommen ab ich diese natürlich auch gleich ergriffen. Es ist als wär ich nie weg gewesen und ich bin sehr gespannt wohin die Reise uns noch zusammen führt. :)